16.04.2018

von B° RB

Franz Kochseder

Die Ausstellung "sempre" des Malers und Bildhauers Franz Kochseder ist vom 20. April bis 10. Juni im Kunstsalong zu sehen –Vernissage am 19. April

"sempre" von Franz Kochseder

Der Kunstverein Schweinfurt lädt am Donnerstag, den 19. April 2018, 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „sempre“ von Franz Kochseder in seinen Kunstsalong in der Kunsthalle Schweinfurt ein.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einem Grußwort des 1. Vorsitzender des Kunstvereins Schweinfurt, Ralf Hofmann, und einer Einführung durch die Leiterin der Kunsthalle, Andrea Brandl.

Mit „sempre“ beschäftigt sich der Maler und Bildhauer Kochseder mit den Grundlagen des Seins und vermittelt mit 16 Bildern und fünf Skulpturen, alle in den letzten 5 Jahren entstanden, einen außergewöhnlichen Überblick über sein aktuelles Schaffen.

Die Ausstellung ist bis zum 10. Juni zu sehen und findet mit einer „Italienischen Nacht“, am 9. Juni um 19:30 bei Musik, gutem Essen und interessanten Gesprächen einen besonderen Ausklang.

Franz Kochseder, geboren in Altmannshausen, Mittelfranken, absolvierte ein Studium an der Werkkunstschule und Fachhochschule, Aachen sowie an der
Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart. Als freischaffender Künstler lebt Franz Kochseder nach seiner Zeit in München und Imperia (Italien) nun in Lindach (Landkreis Schweinfurt).

Öffnungszeiten Kunsthalle

Täglich: 10.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag: 10.00 – 21.00 Uhr

Montags geschlossen.

Jeder 1. Donnerstag im Monat freier Eintritt.

Passend zum Thema

Am internationalen Museumstag können Besucherinnen und Besucher bereits einen Ausblick auf die neue "TOGETTHERE-XPERIENCE, den Zukunftstag der Pinakothek der Moderne" im Herbst erleben

Diego Bianconi, Stephan Klenner-Otto, Andreas Rudloff, Peter Thiele - Meisterliches von vier Grafikern. Vom 19.11.2017 bis 16.01.2018 im Stadttheater Fürth

All das gibt es im November in Ludwigs Festspielhaus beim zweiten Teil der Kleinkunst Royal Reihe

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: