22.03.2017

von B° RB

Volbeat

Die Open Air Highlights 2017 in Franken. Volbeat am 3.09.2017 in Schweinfurt. Special Guest: Amorphis

Volbeat

Ihre durchweg ausverkauften Konzerte in den größten Hallen des Landes gerieten zu wahren Messen des Rock'n'Roll und bewiesen die Ausnahmestellung der dänischen Rocküberflieger. 

Fakten
Volbeat am 3.09.2017, Schweinfurt – Willy-Sachs-Stadion, 18.30 Uhr

Vorband: Amorphis

Die Rockformation der Superlative stieg mit ihrem aktuellen Album „Seal The Deal & Let's Boogie“ in zwölf Ländern in die Top Ten der Charts auf.

Mit ihrer mitreißenden Fusion von klassischem Rock'n'Roll, Heavy Metal und Rockabilly, beeinflusst durch Musiker von Elvis Presley bis Metallica, bringen sie 2017 unter freiem Himmel auch Schweinfurt zum Beben!

Als Special Guest haben sie die finnische Band Amorphis im Gepäck, die mit geballtem Metal das Publikum in Stimmung bringen wird.

Passend zum Thema

Konzert: Born From Pain, Harm/Shelter, Last Hope. Im Stattbahnhof Schweinfurt am Dienstag, 27.12., 20 Uhr, großer Saal

Subway To Sally, Eluveitie, Lord of the Lost und Vroudenspil kommen zur "Eisheiligen Nacht" am 27. Dezember 2016 in die Würzburger Posthalle

Konzert: Deathjocks, Bring Back Barbara, Flash Kick Circle. Deathjocks LP-Release-Party. Am Freitag, 09.12.2016, 20 Uhr, kleiner Saal, Stattbahnhof Schweinfurt

Mehr aus der Rubrik

Schweinfurt feiert sein 25. Honky Tonk® Festival. Der Early Bird Vorverkauf startet

Teilen: