18.10.2017

von B° RB

Scallwags Birthday Bash

Konzert: Scallwags Birthday Bash im Stattbahnhof Schweinfurt am Samstag, 21.10., 20 Uhr, kleiner Saal

Scallwags

21 Years of Rock'n'Roll

: SCALLWAGS
 Celebrating Rock'n'Roll since 1996.

SCALLWAGS, das ist Punkrock mit viel Rock'n'Roll. Laute Gitarren, amtliche Soli und ein Gespür für mitreißende Melodien. Die Songs bleiben im Kopf hängen und Mitsingen ist Pflicht. Vergleiche mit Bands wie Rancid, Randy, Swingin' Utters oder Social Distortion werden von Seiten der Musikkritiker immer wieder angestellt.


Fakten
Konzert: Scallwags Birthday Bash im Stattbahnhof Schweinfurt am Samstag, 21.10., 20 Uhr, kleiner Saal

Die vier SCALLWAGS (engl. für "Rotzlöffel") rocken seit 1996 quer durch Deutschland, haben unzählige Konzerte gespielt und eine Spanientour absolviert. Einem Demo aus den Anfangstagen der Band folgten inzwischen 5 Studio-Alben, eine "Best of" auf Vinyl und viele Sampler-Beiträge in Deutschland, Japan und Spanien.
Auf ihrem aktuellen Album "Rock'n'Roll Crash Course" erteilen die SCALLWAGS eine Lektion in Sachen Rock'n'Roll. Ohne Rücksicht auf Verluste, nehmen Sie den Zuhörer mit auf einen rasanten Flug durch 13 Songs. Mit eingängigen Melodien und einigen Überraschungen im Gepäck, geben sie ordentlich Gas und erweisen hier und da ihren Helden aus den 80ern mit einem Augenzwinkern und einem breiten Grinsen die Ehre!
 Bekannt sind die SCALLWAGS vor allem für ihre schweißtreibenden Liveshows.
 Da wird Rock'n'Roll nicht einfach nur gespielt, da wird Rock'n'Roll zelebriert!


ALIEN PORN SCHOOL


"Alien Porn School" ist eine Rockband aus München, Seoul und Shenyang. Die vier bis fünf Bandmitglieder agieren in dieser kraftvollen Konstellation schon seit 2015. In den frühen 80er Jahren waren sie bereits minder erfolgreich unter dem Namen "Gigadeth" unterwegs und supporteten seinerzeit u.a. Grössen wie "Megadeth". Mittlerweile - gereift und geläutert - sind sie selbst eine nicht mehr weg zu denkende Säule in der Alien Rock Szene.

Im abgeschirmten Proberaum in der Sprinklerzentrale der "International Balletschool" feuern die Ausnahmemusiker mit außerirdischer Unterstützung regelmäßig ihr Hitfeuerwerk ab. Ihre emotionale und gelegentlich auch körperliche Nähe zu fremden Lebensformen prägt ihren aberwitzig ehrlichen, aber absurd eingängigen Stil.
 Mit zahlreichen Konzerten in der Münchener Marsstrasse haben sie sich einen Namen gemacht. Ihr aktuelles Album ist eine stramme Wanderung durch den Gemüsegarten galaktischer Klänge und melancholischer Gefühle - unterlegt von einem handfesten Rockbrett.




BRINK BACK BARBARA


Man nehme drei Herren - mal mehr, mal minder bärtig - an Gitarren und Schlagzeug und mischt dies mit einer fetzigen Frontfrau am Bass und Gesang. Als Ergebnis erhält der nonkonforme Musikliebhaber die drei B's aus Coburg und Bamberg. 

BBB steht für Bring Back Barbara. Und Bring Back Barbara stehen für rotzig laute Klänge voller Leben, Liebe und Herzschmerz.
Live merkt man den Vieren an, dass sie nicht zum ersten Mal auf der Bühne stehen. Denn Bring Back Barbara vereinen jahrelange Banderfahrung mit catchigen Melodien und erzeugen einen einergiegeladenen Sound, der den Puls aller Punkrockliebhaber schneller schlagen lässt. Barbara wäre begeistert.

Passend zum Thema

Die Open Air Highlights 2017 in Franken. Volbeat am 3.09.2017 in Schweinfurt. Special Guest: Amorphis

16. bis 19. August 2017, Übersee am Chiemsee. Starke Headliner und Termin für das Chiemsee Summer 2017

Am 4.08.2017 steht in Würzburg ein grandioses Open Air Highlight an: Bryan Adams präsentiert seinen Fans seine zahllosen Klassiker und dazu Songs seines neuen Albums „Get Up!“ vor der Kulisse der zum UNESCO Weltkulturerbe gekürten Residenz in Würzburg

Mehr aus der Rubrik

Metakilla – Premium Metallica Tribute. Konzert im Stattbahnhof Schweinfurt am Samstag, 28.10., 21 Uhr, großer Saal

Stattbahnhof Schweinfurt. Konzert: Halloween Warm Up. Mit: Dr. Hell, Silpha & The Corpseboners, Dead Zone, bass sick shit. Montag, 30.10., 20:30 Uhr, großer Saal

Teilen: