08.05.2014

von B° MS

(Quelle: DB Regio AG)

Raus aus dem Alltag - rein ins Vergnügen

Schiff und Bahn kooperieren: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zur Erlebnisreise mit der Schweinfurter Personenschifffahrt

Bahn und Schiff mit neuer Kooperation

Peter Weber und Ralf Wiertelorz gemeinsam am Ruder

Die beiden Kooperationspartner präsentieren den neuen Flyer

Vor Schloss Mainberg

Kommen Sie an Bord und erleben Sie die Natur auf dem Main rund um Schweinfurt. Das Schiff, die "Mainfranken", nimmt Kurs auf die schönsten Plätze der Region und verwöhnt Sie an Bord mit kulinarischen Höhepunkten – von rustikalen fränkischen Schmankerln bis zu auserlesenen Spezialitäten für Feinschmecker. Die "Mainfranken" bietet Platz für 300 Gäste im Salon und auf dem Sonnendeck. Ideal auch für Tagesausflüge mit großen Gästegruppen.

Am besten kommen Sie mit der Bahn zu den Erlebnisfahrten mit der Schweinfurter Personenschifffahrt! Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich mit der Bahn nach Schweinfurt. Mit dem Bayern-Ticket können Sie alle Busse des Schweinfurter Stadtverkehrs gratis nutzen! Anlagestellen befinden sich in der Nähe des Haltepunktes "Schweinfurt Mitte" und "Schweinfurt Stadt" - vsl ab. Dezember 2014 besteht ein weitere direkter Übergang zur Bahn mit dem Neubau des Haltepunktes "Schonungen".

Kapitän Wiertelorz: "Schon heute nutzen zahlreiche meiner Fahrgäste die Bahn: Zum einen zur Anreise, zum anderen zu einer kombinierten Reise mit Bahn und Schiff; so haben haben wir letzte Woche ca. 150 Personen von Schweinfurt nach Zeil befördert, um die dortige Brauerei bzw. den Biergarten zu besuchen - die Abreise erfolgte mit der Bahn."

Peter Weber von Regio Franken: "Wir wollen unsere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren ausbauen - eine kombinierte Bahn-/Schiffsreise wird von den Kunden schon heute gut angenommen - wir wollen hier aber noch mehr potentielle Fahrgäste erreichen und haben uns deswegen entschlossen, unsere gemeinsame Werbung zu verstärken: Das bringt nicht nur mehr Gäste, sondern auch Synergien. Außerdem bekommen wir Ende des Jahres den neuen Haltepunkt "Schonungen", den wir erfolgreich in unser Netz integrieren wollen.

Kooperationspartner der Bahn bieten für Kunden der Bahn interessante Vergünstigungen: Sie erhalten gegen Vorlage der Bahnfahrkarte bei den Partnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Vergünstigungen; beim "Bayern-Ticket" und "Schönes-Wochenende-Ticket" erhalten je Ticket bis zu fünf Personen die vereinbarten Ermäßigungen. Ermäßigungen gibt es unter anderem in Museen (z.B. Kunsthalle, Museum Georg Schäfer, Museum Otto Schäfer), im Theater der Stadt Schweinfurt und zahlreichen weiteren Partnern in Schweinfurt und in ganz Franken.

Nutzen Sie zur Anfahrt nach Schweinfurt die Bahn: Stressfrei, staufrei und ohne Parkplatzsorgen! Genießen Sie die Fahrt besonders mit unseren modernen, klimatisierten Zügen.

Anreisetipp: Nutzen Sie das Bayern-Ticket – bis zu 5 Personen. 1 Tag. ab 23 Euro.  

Informieren Sie sich in unseren Broschüren über das Angebot, die in den Zügen, an den Bahnhöfen und weiteren Partnern (z.B. Tourismusbüros, Landratsämter, Gemeinden) ausliegen.

"Mainfrankenbahn" – mobil in der Region
Seit 2010 fährt die Mainfrankenbahn auf den Strecken Würzburg – Kitzingen – Nürnberg, Würzburg – Schweinfurt – Bamberg, Würzburg – Ansbach – Treuchtlingen und Würzburg – Lohr bzw. Gemünden – Schlüchtern.
Mit den modernen Zügen der Mainfrankenbahn fährt man noch komfortabler, zügiger und entspannter an sein Reiseziel. Egal, ob man beruflich oder privat reist – schnelle Verbindungen und ein dichtes Streckennetz bieten optimale Mobilität in der Region. Ein attraktiver Fahrplan und moderne Fahrzeuge sorgen dafür, dass man bequem, preiswert und zudem umweltfreundlich reist. Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich mit der Mainfrankenbahn zu Ihrem Ziel.

"Main-Spessart-Express" - verbindet Franken mit Hessen
Einsteigen und Erholen: Weite Aussichten, naturnahe Wege und natürliche Stille prägen die Landschaft. Romantische Fachwerkstädtchen begleiten den Main am Übergang vom Fränkischen Weinland zum Spessart - entdecken Sie die vielfältige Freizeitregion in den komfortablen Zügen des Main-Spessart-Express (Regional-Express-Linie "Schweinfurt – Würzburg – Karlstadt – Gemünden – Lohr – Aschaffenburg – Frankfurt"). So starten Sie entspannt ins Ausflugsvergnügen: Ohne Stress, ohne Stau oder Parkplatzsorgen. Genießen Sie mit Freunden oder Familie die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften.

Passend zum Thema

Medienmanagement-Studierende der FH Würzburg-Schweinfurt aktualisieren regionales Vorteilsangebot und erarbeiten neue Marketingmaßnahmen der DB Regio Franken.

Mit der "Mainfrankenbahn" und dem "Main-Spessart-Express" die Eisenbahnhistorie in Unterfranken erfahren

Der kleine Reiseführer Würzburg und Schweinfurt in der Neuauflage: Bahnkunden sparen mit der aktuellen Fahrtkarte.

Mehr aus der Rubrik

Mit Mainfrankenbahn & Main-Spessart-Express das Schweinfurter OberLand erfahren - Gemeinde Schonungen und das Schweinfurter OberLand intensivieren die Zusammenarbeit mit DB Regio Franken

Raus aus dem Alltag – rein ins Kultur- und Kunsterlebnis: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express Rückert-Jahr in Schweinfurt erleben – alle beteiligten Museen bieten Eintrittsermäßigungen für Bahnkunden

Teilen: