26.06.2017

von akz-o B° RB

Urlaub mit Platzreife – Golfen in Südtirol

Einen schönen, entspannten Urlaub machen und so ganz nebenbei Golf spielen lernen ist die Devise des Ganis Learn to Golf Pakets – Golfurlaub mit Platzreife Südtirol

Golfhotel am Golf Club Petersberg in den Dolomiten

In einer Woche erlernt man in insgesamt 10 Übungseinheiten die Basis des Golfsports. Das Kursprogramm wird in Absprache mit dem Golf Pro individuell gestaltet und auf die persönlichen Erfordernisse des Kursteilnehmers zugeschnitten. Eine eigene Golfausrüstung wird nicht benötigt. Leihschläger sind während des gesamten Aufenthalts inbegriffen. Außerdem erhält man freie Benutzung aller Übungsanlagen auch außerhalb des Unterrichts. So hat man die Möglichkeit der Platzreifeprüfung und erhält bei erfolgreichem Abschluss ein international anerkanntes Zertifikat der Platzreife.

Verwöhnfrühstück für Genießer

Das Golfhotel am Golf Club Petersberg in den Dolomiten bietet das Verwöhnfrühstück von 7:30 Uhr bis 11:00 Uhr an. Bei schönem Wetter kann man dieses auch auf der Terrasse mit Panoramablick auf den Rosengarten genießen.

Die Seele baumeln lassen

Wer nach dem Sport gerne Wellness macht, kann sich im SPA mit 1.000 m² Wohlfühllandschaft erholen. Es gibt sogar eine Entspannungsmassage (50 Min.) speziell für Golfer mit anschließendem Erfrischungsdrink an der SPA & Garden Bar. Beheizte Wasserbetten, 2.500 m² Gartenlandschaft und Liegewiese laden im Sommer zum Verweilen ein. Wer also seine Leidenschaft für den Golfsport mit kulinarischen Genüssen und erholsamen Stunden kombinieren möchte, ist hier richtig. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ganischger.com

Passend zum Thema

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH: Solitär am Alpenrand - 25 Jahre Schroth-Heilbad Oberstaufen

Mehr als 1,1 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016

"Natur-Aquarell" wird zum Augenschmaus

Mehr aus der Rubrik

Warum Eastbourne eine gute Wahl ist

Stiftung Warentest. Gesundheitskurse und -reisen: Große Unterschiede bei den Krankenkassen-Zuschüssen

Stiftung Warentest. Air Berlin-Insolvenz: Flugtickets sind erst einmal weiterhin gültig

Teilen: