14.06.2017

von akz-o B° RB

Die digitale Heizung

Mehr Komfort, niedrigere Heizkosten

Spezielle Apps machen die Bedienung der Heizung einfach

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Lebensbereiche – auch den Heizungskeller. Die digitale Heizung bietet viele Vorteile. Denn sie heizt nur dann, wenn die Wärme tatsächlich gebraucht wird, sie sorgt für mehr Komfort und hilft gleichzeitig, Energiekosten einzusparen.

Höchster Komfort

Fast alle Heizungshersteller bieten inzwischen digitale Lösungen an, die die Heizung mit dem Internet verbinden. Mit speziellen Apps für Tablet und Smartphone ist die Bedienung der Heizung dadurch denkbar einfach – egal ob unterwegs oder bequem vom Sofa aus. Mit einer App behalten Sie zudem die Verbrauchsdaten stets im Blick. Optional kann sich auch Ihr Fachhandwerker mit der Heizung digital verbinden: Ist eine Wartung erforderlich oder kündigen sich Störungen an, ist Ihr Fachhandwerker sofort informiert, damit Sie nicht im Kalten sitzen.

Bis zu 15 Prozent Energieeinsparung

Die digitale Heizung bietet vor allem neue Möglichkeiten, Energie einzusparen. Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung Dresden lässt sich der Energieverbrauch durch die Digitalisierung um bis zu 15 Prozent verringern. Denn die intelligente Steuerung reagiert nicht nur auf die aktuelle Wetterlage, sondern sie bindet auch die Wettervorhersage ein. Die Heizung läuft so stets im optimalen Bereich. Viele Produkte bieten zusätzlich eine Anwesenheitserkennung, die die Heizung automatisch hochfährt, bevor Sie zu Hause sind. Die lernenden Systeme stellen sich außerdem auf die Gewohnheiten der Bewohner ein, ohne dass dies aktiv programmiert werden müsste.

Viele Systeme sind nachrüstbar

Moderne Heizkessel sind in der Regel bereits internetfähig und können mit einfachen Plug-and-Play-Lösungen zur digitalen Heizung werden. Auch für viele Modelle ohne Internetschnittstelle bieten die meisten Hersteller Nachrüst-Sets an. Dabei wird Datensicherheit bei den deutschen Herstellern großgeschrieben. Dafür sorgen neueste Verschlüsselungstechnologien sowie höchste Sicherheitsstandards bei der Netzinfrastruktur.

Lassen Sie sich von Ihrem Heizungs-Fachbetrieb beraten. Eine Übersicht über die Hersteller digitaler Heizsysteme und einen Erklärfilm sowie weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.bdh-koeln.de.

Passend zum Thema

Energiesparen: Mit kleinen Maßnahmen in der Summe viel erreichen

Auf Bekannte und Freunde kann man sich in der Regel verlassen. Kein Wunder also, dass deren Weiterempfehlung von Produkten und Dienstleistungen für die meisten ein starkes Kriterium beim Kauf ist

Renovierung: Fußbodenheizung – leicht gemacht

Mehr aus der Rubrik

Gesundheit ist der allergrößte Luxus. Ein Ort, der darin schwelgt, ist das eigene Badezimmer – wenn man denn weiß, wie es sich in einen Gesundbrunnen verwandelt

Schmaler Heizkamin kommt in kleinen Wohnungen groß raus

Minibad-Besitzer wittern ihre Chance: Viele neue Badeinrichtungen sind bescheiden geworden, was den Platz angeht

Teilen: