Museum Gunnar-Wester-Haus

Museum Gunnar-Wester-Haus
Museum Gunnar-Wester-Haus

Die kulturgeschichtliche Sammlung zur Entwicklung von Feuererzeugung und Beleuchtung ist eine Schenkung von Friedrich Graf Luxburg (1871-1956). Beginnend mit einer qualitätvollen Auswahl antiker Öllampen enthält das Museum eine große Vielfalt von kunstgeschichtlich wertvollen Gegenständen der Feuererzeugung sowie Lampen, Leuchter und Laternen vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Glanzpunkte sind frühe Zündmaschinen aus dem Barock und dem Biedermeier. Die Ikonensammlung Fritz Glöckle bietet in drei Räumen im Erdgeschoss einen Einblick in die sakrale russische Kunst des 16.-19. Jahrhunderts. 106 Exponate illustrieren Themenbereiche wie Marienbild, Christusdarstellungen, Kalender-, Feststags-, Heiligen-Ikonen sowie Ikonostasen.

 

Anschrift
Martin-Luther-Platz 5
97421 Schweinfurt

Informationen
Tel.: 09721-51 479
e-mail: museen-galerien(at)schweinfurt.de

Öffnungszeiten
Fr 14:00-17:00 Uhr
Sa+So 10:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 1,50 € Familien: 3,00 € Kinder: Frei (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr) Schüler: Frei im Klassenverband Ermäßigt: 1,00 € (Gruppen ab 10 Personen, Schwerbehinderte, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende)

Teilen: